Als Kommunikationsplattform des Volkswagen Konzerns macht die Autostadt in Wolfsburg unter dem Motto „Menschen, Autos und was sie bewegt" die Werte des Konzerns und das Thema Mobilität in all seinen Facetten erlebbar.

In unserer Betriebskindertagesstätte betreuen wir 45 Kinder im Alter von zwei Monaten bis sechs Jahren aufgeteilt in zwei Krippengruppen und eine Kindergartengruppe.

Für unser fürsorgliches und aufgeschlossenes Team suchen wir zum 1. August 2019 Freiwillige im Sozialen Jahr.

Freiwillige im Sozialen Jahr - FSJ

BRINGEN SIE SICH EIN!
  • Mitwirken bei der Planung und Durchführung von pädagogischen Kreativ- und Spielangeboten

  • Unterstützen bei musischen und sportlichen Aktivitäten

  • Begleiten von Ausflügen innerhalb und außerhalb der Autostadt

  • Hilfestellung geben bei der Zahn- und Hygieneerziehung

  • Mitarbeit beim Bereitstellen von Mahlzeiten und weiteren hauswirtschaftlichen Tätigkeiten
NUTZEN SIE IHR POTENZIAL!
  • Abgeschlossene Schulbildung und Interesse an pädagogischen Themen

  • Freude daran, Kinder auf ihrem Entwicklungsweg zu begleiten

  • Wertschätzender, liebevoller und individueller Umgang mit Kindern

  • Offener, freundlicher und aufmerksamer Kontakt zu Eltern und Erzieher/-innen

  • Sehr gutes Ausdrucksvermögen in der deutschen Sprache

ENTDECKEN SIE IHRE PERSPEKTIVEN!
Ein einzigartiger Arbeitsort, 35-Stunden-Woche, kontinuierliche und individuelle Weiterentwicklung, Gesundheitsprogramm Health in the City, Dienstkleidung, Verzehrguthaben für die Autostadt-Restaurants

Sie finden sich hier wieder? Dann bewerben Sie sich bitte hier online über das BewerberPortal der Autostadt.

Frauke Smith aus dem Personalmanagement beantwortet gern vorab Ihre Fragen unter der Telefonnummer 05361 40 – 1625 oder per E-Mail unter bewerbermanagement@autostadt.de