Als Kommunikationsplattform des Volkswagen Konzerns macht die Autostadt in Wolfsburg unter dem Motto ?Menschen, Autos und was sie bewegt" die Werte des Konzerns und das Thema Mobilität in all seinen Facetten erlebbar.

Zur Unterstützung des Fachbereichs Technologie- und Infrastrukturmanagement suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Spezialisten/-in im Facility Management mit Schwerpunkt Innenausbau.

Spezialist/-in im Facility Management mit Schwerpunkt Innenausbau

BRINGEN SIE SICH EIN!
  • Planen, Organisieren und Durchführen von Instandhaltungs- und Instandsetzungsmaßnahmen zur Erhaltung, Optimierung und Verbesserung der technischen und infrastrukturellen Gebäudeausstattungen sowie von Projektmaßnahmen zur Weiterentwicklung

  • Koordinieren externer Dienstleister und Fremdfirmen, einschließlich der Arbeitsüberwachung und Leistungsabnahmen und Erarbeiten technischer und baulicher Spezifikationen

  • Festlegen von Maßnahmen für ein stringentes Qualitäts-, Termin- und Kostenmanagement

  • Erarbeiten und Festlegen von Prozess- und Qualitätsoptimierungen

  • Mitwirken bei der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und Auflagen sowie von Umwelt-, Sicherheits- und Qualitätszielen

  • Pflege der Kommunikation zu allen relevanten internen Schnittstellen und externen Partnern sowie Beraten interner Kunden

  • Durchführung von Audits und Materialtests im Rahmen von Projekten
NUTZEN SIE IHR POTENTIAL!
  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Fach- oder Hochschulstudium mit Schwerpunkt Architektur im Innenausbau

  • Mehrjährige Berufserfahrung

  • Ausgeprägte Kenntnisse der relevanten Gesetze, Normen und Vorschriften

  • Kenntnisse in SAP R/3 sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

  • Sicheres Auftreten, hohe kommunikative und emotionale Kompetenz sowie Teamfähigkeit

  • Handlungsbereitschaft, Entschlusskraft und ergebnisorientiertes Arbeiten

  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit

  • Service- und Kundenorientierung, Eigenständigkeit und Flexibilität

ENTDECKEN SIE IHRE PERSPEKTIVEN!
Ein einzigartiger Arbeitsort, vielseitige und abwechslungsreiche Aufgaben an der Grenze des technisch Machbaren, kontinuierliche und individuelle Weiterentwicklung, Haustarifvertrag mit durchschnittlich 35-Stunden-Woche, Betriebliche Altersvorsorge, Gesundheitsprogramm Health in the City, Autostadt-Familienjahreskarte, Mitarbeiterkonditionen bei Fahrzeugkauf und Leasingangeboten, Jobticket für Regional- und Fernverkehr

Sie finden sich hier wieder? Dann bewerben Sie sich bitte hier online über das BewerberPortal der Autostadt.

Frauke Smith aus dem Personalmanagement beantwortet gern vorab Ihre Fragen unter der Telefonnummer 05361 40 ? 1625 oder per E-Mail unter bewerbermanagement@autostadt.de