Als Kommunikationsplattform des Volkswagen Konzerns macht die Autostadt in Wolfsburg unter dem Motto „Menschen, Autos und was sie bewegt" die Werte des Konzerns und das Thema Mobilität in all seinen Facetten erlebbar.

Die Unternehmenssicherheit ist für die Sicherheit und Ordnung in der Autostadt verantwortlich. Hier wird dafür gesorgt, dass der Aufenthalt in der Autostadt für unsere Gäste zu einem sicheren und erlebnisreichen Besuch wird. Unterstützen Sie das Team der Leitstelle ab sofort befristet für zwei Jahre.

Sachbearbeiter Unternehmenssicherheit (m/w/d)

Bringen Sie sich ein!
  • Bedienen von Fernüberwachungen, sicherheitstechnischen Fernwirkungen sowie von Steuerungs- und Meldeanlagen

  • Entgegennahme und computergestützte Bearbeitung eingehender Alarme und Störungen, einschließlich der Abstimmung, Umsetzung und Koordination von festgelegten Maßnahmen

  • Verfolgen und Bearbeiten von internen und externen Alarmen und Störungen in Zusammenarbeit mit Behörden sowie Einleiten von Sofortmaßnahmen der Einsatzkräfte

  • Aufnahme und Weiterleitung von unternehmensrelevanten Ereignissen an vorgegebene Stellen und Funktionsträger (z.B. Aufnahme, Dokumentation und Bearbeitung aus den Themen Störungs-/ Notfall-/ Krisenmanagement)

  • Koordinieren und Mitwirken bei der Aufklärung von Ordnungsverstößen und Straftaten

  • Wahrnehmen von Aufgaben im Veranstaltungsschutz und Schlüsselservice durch Umsetzen und Koordinieren von festgelegten Abläufen und Prozessen

  • Leisten von Erste-Hilfe-Maßnahmen als Betriebssanitäter
Nutzen Sie Ihr Potenzial!
  • Mindestens 3-jährige Berufsausbildung, idealerweise zur Fachkraft für Schutz- und Sicherheit, mit einschlägiger Weiterbildung wie geprüfter Meister für Schutz und Sicherheit (IHK)

  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Sicherheit (Sicherheitsbehörde/ Sicherheitsgewerbe/ Sicherheitsleitstelle)

  • Ausbildung zum Betriebssanitäter oder Erste-Hilfe-Ausbildung

  • Fähigkeit zur geradlinigen und strukturierten Kommunikation

  • Empathisches und vorbildliches Auftreten im Gästekontakt

  • Englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift

  • Führerschein der Klasse B

ENTDECKEN SIE IHRE PERSPEKTIVEN!
Ein einzigartiger Arbeitsort, Haustarifvertrag, Betriebliche Altersvorsorge, Gesundheitsprogramm Health in the City, Autostadt-Familienjahreskarte, Mitarbeiterkonditionen bei Fahrzeugkauf und Leasingangeboten,Verzehrguthaben für die Autostadt-Restaurants

Sie finden sich hier wieder? Dann bewerben Sie sich bitte hier online über das BewerberPortal der Autostadt.

Frauke Smith aus dem Personalmanagement beantwortet gern vorab Ihre Fragen unter der Telefonnummer 05361 40 – 1625 oder per E-Mail unter bewerbermanagement@autostadt.de